Halten Sie Ihr Auto in perfektem Zustand

Posted on Auto


Ihr Auto bringt Sie schnell ans Ziel. Außerdem handelt es sich um eine große finanzielle Investition, und Sie wollen Ihr Geld bestimmt nicht zum Fenster hinauswerfen, indem Sie sich nicht um Ihr Auto kümmern. Wenn Sie Ihr Auto verkaufen, können Sie auch einen höheren Marktwert erhalten.

muž mění brzdy

Es gibt zwei grundlegende Arten der Wartung: die Wartung, die durchgeführt wird, wenn etwas defekt ist oder ersetzt werden muss, und die vorbeugende Wartung. Die vorbeugende Wartung ist natürlich die angemessenere Art. Es ist ratsam, den Ölstand sowie andere Flüssigkeiten und Komponenten mindestens einmal im Monat zu überprüfen. Das kostet natürlich etwas Zeit, aber im Vergleich zu einem Monat, in dem das Auto nicht in der Werkstatt ist, sind die Folgen völlig unbedeutend. Es gibt viele Dinge, die ein geschickter Besitzer selbst austauschen kann.
pavučiny ve starém autě

Luftfilter regelmäßig kontrollieren

Eines der einfachsten, aber wichtigsten Bauteile eines Autos ist der Luftfilter. Der Filter selbst ist kein Hightech-Gerät, aber seine Funktion ist für den reibungslosen Betrieb und die Langlebigkeit des Motors unerlässlich. Wenn der Motor läuft, saugt er ständig große Mengen an Außenluft an, vermischt sie mit Kraftstoff und verbrennt das Gemisch. Das Problem ist, dass die Umgebungsluft nicht sauber ist und Millionen von Partikeln enthält, die den Motor verschmutzen können. Die Aufgabe des Luftfilters ist es, Verunreinigungen herauszufiltern, aber mit der Zeit setzt er sich zu und verliert an Effizienz. Daher ist es wichtig, sie regelmäßig zu überprüfen und auszutauschen. Dies ist eine Investition von nur ein paar hundert SEK.
Porsche ve městě

Auch Autobatterien müssen überprüft werden

.

Die Batterie versorgt alle elektrischen Systeme, die Beleuchtung und vor allem den Anlasser mit Strom. Wenn die Batterie zu wenig Ladung hat, kann es sein, dass das Auto an einem kalten Wintermorgen gar nicht mehr anspringt. Das Abschleppen des Fahrzeugs oder die Suche nach einer neuen Batterie kann teuer werden, lässt sich aber leicht vermeiden, indem man die Spannung von Zeit zu Zeit überprüft.

Wechseln Sie regelmäßig das Motoröl

.

Die Motorschmierung ist für den ordnungsgemäßen Betrieb des Motors unerlässlich. Die Lebensdauer der internen Komponenten hängt von der Qualität des Öls ab. Mit der Zeit und der Kilometerleistung verschlechtert sich das Öl. In allen Büchern und Fahrzeughandbüchern wird darauf hingewiesen, dass das Öl regelmäßig gewechselt werden muss und immer die vom Hersteller angegebene Sorte zu verwenden ist. Überschreiten Sie niemals das angegebene Ölwechselintervall. Verkürzen Sie es sogar, und Ihr Auto wird es Ihnen danken.

Reifendruck prüfen

Eine weitere wichtige Aufgabe bei der Wartung zu Hause ist die Kontrolle des Reifendrucks. Dieser wirkt sich direkt auf den Fahrkomfort und die Sicherheit aus. Der richtige Reifendruck wird vom Reifenhersteller direkt auf der Seitenwand angegeben. Der richtige Luftdruck sorgt dafür, dass die Lauffläche gleichmäßig auf der Fahrbahn aufliegt, verbessert die Haftung und verringert die Abnutzung. Ein zu hoher oder zu niedriger Luftdruck erhöht die Belastung des Fahrgestells.


© Impulsiv Umkirch | Theme by 7Theme