Der Einfluss moderner Technologie auf alte Methoden

Posted on Gesellschaft


Wir leben in einer Welt, in der die Informationstechnologie uns dominiert. Die Tage vergehen nicht, an denen wir keine Computer, Telefone oder Tablets benutzen. Moderne Unterrichtsmethoden in allen Schulen beinhalten den Umgang mit diesen Techniken. Es gibt kein klassisches Buch, wie wir es kennen. Der Pädagoge schreibt die Noten und die Abwesenheit von Schülern in das elektronische System. Die Schüler machen ihre Hausaufgaben am Computer. Die alte Art des Unterrichts in der Schule ist weg. Warum nicht? Die Zeiten ändern sich ständig. Jeden Tag kommt etwas Neues auf den Markt. Warum nicht an die Welt der Elektronik anpassen? Warum nicht Ihren Unterrichtsstil ändern? Warum nicht Ihren gesamten Lebensstil mit neuen Funktionen ändern, die die Zeit zu bieten hat? Und ich frage, sind diese Innovationen für die Zukunft sinnvoll?

psaní v ruce

Wir, Leute der älteren Generation, erinnern uns noch daran, wie der Klassenlehrer uns dafür beschimpfte, dass der Brief nicht so sauber war, wie er sein sollte. Kinder erinnern sich heute dank des täglichen Gebrauchs von Smartphones und Laptops nur noch an die gedruckte Schrift, und der Schreibstil gerät allmählich in Vergessenheit. Um ehrlich zu sein, erinnere ich mich an diese Zeit. Ich erinnere mich gerne an sie. Aber ich bin nicht die Art von Person, die Schwierigkeiten hat, alle Möglichkeiten zu nutzen, die 21 bietet. Jahrhundert.
počítač s tabletem
Für meinen täglichen Gebrauch dieser Geräte vergesse ich auch allmählich, wie man bestimmte Briefe von Hand schreibt. Meine tägliche Butterschrift ist das, was wir auf den Bildschirmen und Displays unserer intelligenten Elektronik sehen. Drucker drucken für uns, was wir wollen, und es bleibt uns somit erspart, lange Aufsätze, Papiere, Briefe und andere Arten von Dokumenten von Hand zu schreiben – auf altmodische Weise.

Jeden Tag haben wir neue Möglichkeiten, Zeit zu sparen oder Spaß zu haben, aber wir verlieren etwas durch moderne Geräte. Wir haben verloren, wofür unsere Vorfahren gekämpft haben – unsere Muttersprache. Englisch wird zunehmend mit unserer Muttersprache vermischt. Heute sprechen viele junge Leute Tschechisch und Englisch in Kombination. Woher kommt der Wind? Ich kann dem Computer und dem Telefon nicht die Schuld geben, aber jetzt. Grundsätzlich wird alles ins Englische übersetzt, so dass es nicht verwunderlich ist, dass es in den Köpfen von Jungen und Mädchen eine Fülle von englischen Wörtern gibt.Sogar ich selbst habe manchmal Schwierigkeiten, das richtige Tschechisch zu finden, aber ich weiß, wie man es in einer zweiten Sprache sagt.

Abschließend möchte ich erwähnen, dass es nicht gut ist, sich dem Neuen zu widersetzen, sondern auch auf das Wesen des Alten zu achten. Es ist nicht notwendig, unsere Sprache, handgeschriebene dekorative Schriftarten oder die alte Art zu füllen. Alles hat eine wertvolle Geschichte. Wir lernen oft am meisten aus der Geschichte selbst.


© Impulsiv Umkirch | Theme by 7Theme