Politische Ereignisse

Posted on Politik


Politik ist etwas, das Gruppen von Menschen, wenn nicht sogar Familien, entzweien kann. Ich war einmal davon betroffen und habe eine sehr schlechte Erfahrung gemacht. Vor etwa zwei Jahren sah ich mir mit meinem Vater einen Film an. Danach gab es einen Werbespot, in dem eine Art Trailer über Politik und das, was um sie herum geschah, gezeigt wurde. Ich habe etwas im Scherz getroffen, und mein Vater hat es sehr persönlich genommen. Verstehen Sie, was ich meine? Ich hatte gerade etwas Lustiges zu einem völlig Fremden gesagt, und mein Vater nahm daran Anstoß. Ich war sehr schockiert. Danach dachte ich, mein Vater würde scherzen, aber er meinte es ernst. Nur weil ich eine Bemerkung über einen Politiker machte, den mein Vater respektierte, wurde er wütend auf mich.“

O politice se dá mluvit i hodiny

Ich habe das nicht verstanden. Ich gebe zu, dass diese Bemerkung nicht sehr höflich war, aber Sie verstehen, worauf ich hinaus will. Es war mein Scherz, und ich dachte nicht, dass mein Vater ihn ernst nehmen würde; es war etwa zehn Minuten lang still. Leider wurde der Werbespot noch einmal wiederholt. Na ja, es war eher eine Kampagne als ein Werbespot. Aber egal. Als der Wahlkampf vorbei war und der Film anfing, meldete sich mein Vater plötzlich zu Wort. Er fragte mich, welche Art von Politiker, welche Art von Partei, das Beste für uns wolle und ob ich für diese Partei stimmen würde. Um ehrlich zu sein, wusste ich nichts über die Parteien. Ich schenke der Politik im Allgemeinen nicht viel Aufmerksamkeit, ich verfolge nur die Nachrichten und versuche nicht, bewusst etwas anderes herauszufinden. Bei meinem Vater ist das anders. Wenn ich eine Stunde lang einen politischen Artikel im Internet lese, wird er ziemlich wütend. Er spricht nur mit seinen Arbeitskollegen über Politik. Er verleumdet eine politische Partei und lobt eine andere. Ich habe die Nase voll.

Politika je ošemetné téma

Und ich bin nicht allein. Mama beschwert sich auch darüber, dass Papa allen seine politischen Ansichten aufzwingen und uns zwingen will, zu wählen, wen er will. Aber ich habe meinem Vater schon einmal widersprochen. Ich habe ihm einfach gesagt, was ich von der Politik im Allgemeinen halte, dass ich mich nicht für Politik interessiere und dass sie mich nichts angeht. Mein Interesse gilt mehr der Ökologie und dem Studium als dem politischen Geschehen. Natürlich verfolge ich die Politik, aber wie jeder andere Bürger auch, schaue ich sie nur, um mir ein Bild davon zu machen, was ich von der Politik halte.


© Impulsiv Umkirch | Theme by 7Theme