Hobbys sind nicht nur etwas für reiche Leute

Posted on Hobby


Wenn man mit dem täglichen Pendeln, dem Einkaufen und der Kinderbetreuung beschäftigt ist, hat man weder die Zeit noch den Luxus, sich zur Abwechslung einem Hobby zu widmen. Was sind Ihre Hobbys? Auf diese Frage antworten manche Menschen etwas reumütig: „Ich habe keins“. Aber selbst das Anschauen der Abendnachrichten oder der Lieblingsserie im Fernsehen kann als Hobby betrachtet werden, so albern es für andere auch klingen mag. Aber das Anschauen von Sendungen ermöglicht es uns, uns zu unterhalten, zu entspannen und uns vor allem von den Sorgen des Tages abzulenken.

„Etwas aus eigenem Antrieb zu tun, bereitet uns Freude und Zufriedenheit.

háčkující ruce
Hobbys in der Kindheit

Von klein auf leiten uns die Eltern zu verschiedenen Aktivitäten an. Mütter lehren uns die Faszination des Zeichnens, des Komponierens und des Lesens von Büchern. Im Kindergarten basteln wir mit unseren Erzieherinnen verschiedene Kunstwerke. In der Schule treiben wir Sport und rezitieren. Neben diesen klassischen Aktivitäten versuchen unsere Eltern, uns in verschiedenen Vereinen zu engagieren, um in unseren kleinen Wesen Talente und Neigungen zu wecken, die wir im normalen Leben nicht lernen würden. Erwachsene heilen oft ihre eigenen Enttäuschungen, indem sie ihre Kinder zu Aktivitätenanleiten, in denen sie selbst einmal gut sein wollten, aber nicht das Talent dazu hatten
. Es kommt auch häufig vor, dass sie ihre Kinder zu Hobbys anleiten, denen sie selbst nachgehen.Wenn wir gerne Fahrrad fahren, ist es nur natürlich, dass unsere Kinder irgendwann mit uns fahren werden. Beim Erklimmen von Felsen und Felswänden trifft man nicht selten auf kleine Lebewesen, die versuchen, ihren Vätern und Müttern zu folgen.

Langfristige Hobbys

Die Leidenschaft für sportliche und künstlerische Aktivitäten kann sich bereits in der Kindheit entwickeln. Sie gehen der Tätigkeit nicht als Pflicht oder Job nach, sondern zu ihrem eigenen VergnügenWenn sie mit ihrem Hobby ihren Lebensunterhalt verdienen und das Hobby anderen weiterhin Freude bereitet, ist das die höchste Freude
[22] [23] [24]. Außerdem [25] können sie in verschiedenen Lebensabschnitten andere Hobbys entdecken [26]. Wenn Frauen Mütter werden, beginnen sie sich für Handarbeiten wie Nähen, Häkeln und Sticken zu interessieren. Diese Tätigkeiten ermöglichen es ihnen, sich zu entspannen und gleichzeitig etwas für ihre Familie zu schaffen. Männer finden ihr Hobby im Heimwerken und bauen Sandkästen und Gartenhäuser für ihre Kinder. Und während Erwachsene die Gartenarbeit oft als Hobby betreiben, fangen Kinder und Jugendliche nur selten damit an, sondern betrachten sie eher als notwendiges Übel.

Ein Hobby kann alles sein, vom Sammeln bis zum Bau funktioneller Strukturen. Welche Tätigkeit man auch immer ausübt, wichtig ist, dass man ein solches Hobby hat, um seinen Geist in der heutigen hektischen Welt gesund zu halten.


© Impulsiv Umkirch | Theme by 7Theme