Es ist nur in unserem Kopf

Posted on Hobby


Es mag fast unglaublich erscheinen, dass uns in einer Nacht bis zu zehn Träume durch den Kopf gehen können. Im Gegenteil, manchmal sind die Träume so intensiv, dass wir nach dem Aufwachen nicht sofort in der Lage sind zu unterscheiden, ob es sich wirklich um einen Traum oder um die Realität handelt. Auch wenn sich der Körper während des Schlafs ausruht und regeneriert, arbeitet der Verstand weiter und erschafft den Traum weiter.
chlapec na měsíci.jpg
Wissenschaftler versuchen seit vielen Jahren, den Träumen auf den Grund zu gehen.10] Es ist allgemein bekannt, dass Träume
nur in unserem Kopf projiziert werden. Die häufigsten Träume sind solche, die außerhalb der Realität stattfinden. Menschen, die in ihrem Leben keine besonders friedlichen Zeiten erlebt haben, können Träume haben, die fröhlich, schön und voller Glück sind. Solche Träume haben eine sehr positive Wirkung auf die Psyche. Umgekehrt sind schlechte Träume das Gegenteil des unbeschwerten und glücklichen realen Lebens.
Der Schlaf ist ein wichtiger Bestandteil unseres Tages, der dafür sorgt, dass unser Gehirn richtig funktioniert, unser Denken aufrechterhalten wird und Vergesslichkeit verhindert wird. Während des Träumens verarbeitet unser Gehirn die Momente, die wir in den letzten 48 Stunden erlebt haben, und speichert sie tief im Gedächtnis.
hezké sny.jpg
Es gibt Tage, an denen wir nicht wissen, was wir als Nächstes tun sollen, und unsere Gedanken sind voller Sorgen. In solchen Fällen ist Schlaf das Letzte, was uns in den Sinn kommt. Aber das wäre ideal. Während man schläft, ordnen sich die Gedanken im Kopf und am Morgen hat man eine andere Perspektive auf das Problem. Es ist kein Unsinn, dass unsere Vorfahren zu sagen pflegten, dass „der Morgen weiser ist als der Abend“.
Es mag Sie überraschen, dass Sie die zentrale Figur in Ihrem Traum sind. Das liegt wahrscheinlich daran, dass er das widerspiegelt, was Sie wollen und wonach Sie sich sehnen – was Sie im wirklichen Leben suchen oder was Ihnen fehlt. Aber in diesem Moment ist der Traum wie eine private Vorführung Ihres eigenen Films.
Bei Kindern kann es vorkommen, dass sie mit schlechten Träumen aufwachen. Warum dies bei Erwachsenen nicht der Fall ist, ist noch nicht klar.


© Impulsiv Umkirch | Theme by 7Theme